ÖBB 2060

Technische Daten

23.08.2008 in Wörgl

23.08.2008 in Wörgl

Foto: Sebastian Fuchs

Stückzahlen: 100
Baujahre: 1954 - 1963
Stundenleistung: 200PS bei 1500 U/min
Dientstmasse: 28,0 t
Hersteller: Jenbacher Werke
Bauart: B

Geschichte

Diese zweiachsige Diesellokomotive der Reihe 2060 wurde 1954 bei den Jenbacher Werken entwickelt und war für den leichten Vorschub auf Bahnhöfen gedacht. Mit ihr sollte der unwirtschaftliche Einsatz mit den älteren Dampflokomotiven reduziert werden. Obwohl diese Maschinen zu schwach motorisiert waren und mit ihren 200 PS etliche der gedachten Einsatzzwecke nicht bewerkstelligen konnten, wurden seitens der ÖBB trotzdem insgesamt 100 Lokomotiven beschafft.