DBAG-Baureihe 202 (DR V 100, 112)

Technische Daten

18.03.1991 Erfurt Hbf

18.03.1991 Erfurt Hbf

Foto: Sammlung Michael Kirchner

Stückzahlen: 492 oder 504 (Umbau)
Baujahre:
1972 - 1998
Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
Dauerleistung: 883 kW
Länge über Puffer: 14.240 mm
Dientstmasse: 64 t
Hersteller: LEW
Bauart: B B dh

Geschichte

Versuchsweise wurden 1972 drei Lokomotiven der Baureihe 110 mit leistungsstärkeren Motoren ausgerüstet, die sich auch im Schnellzugdienst ausgezeichnet bewährten. Zur Unterscheidung von den leistungsschwächeren Schwestern erhielten die Lokomotiven eine eigene Baureihenbezeichnung. Nur 29 Tage fuhr die letzte umgebaute Lok, dann kam seitens DB der Beschluß alle verbliebenen 202 auszumustern.