DRG-Baureihe 74.4-13 (Preußische T 12)

Technische Daten

17.12.2006 Siegen

17.12.2006 Siegen

Foto: Marcus Meyer

weitere Bahngesellschaften: ÖBB 674, PKP OKi2, SNCB 69, SNCF 130 TC
Nummerierung:

DRG 74 401 543, 545 1321
Stückzahlen:
1.014
Baujahre: 1902-1921
Ausmusterung: 1968
Höchstgeschwindigkeit: 80 km/h
Indizierte Leistung: 640/669 kW
Länge über Puffer: 11.800/12.100 mm
Dienstmasse: 65,90 t
Hersteller: Union, Borsig
Bauart: 1'C h2t
Gattung: Pt 34.17

Geschichte

Die Preußische T 12 waren Personenzug-Tenderlokomotiven und eine Heißdampf-Ausführung der T 11. Haupteinsatzgebiet der T 12 war der Verkehr auf der Berliner Stadt-, Ring- und Vorortbahn.

Neben der Preußischen Staatsbahn erwarben unter anderem auch die Reichseisenbahnen in Elsaß-Lothringen, die Lübeck-Büchener Eisenbahn sowie die Halberstadt-Blankenburger Eisenbahn Lokomotiven dieses Typs.

Zwischen 1924 und 1929 wurde der größte Teil der S-Bahn-Strecken elektrifiziert. Die Lokomotiven wurden nun im Rangierdienst sowie im Personen- oder Güterzugdienst eingesetzt. Aufgrund der raschen Kesselerschöpfung bei hoher Leistungsabgabe und der knappen Wasservorräte waren diese Lokomotiven für längere Strecken wenig geeignet.

Im Jahr 1925 wurden von der Reichsbahn 899 Exemplare übernommen und dort als Baureihe 74.4-13 mit den Nummern 74 401 bis 74 1300 eingereiht. Die Maschinen 74 784 786 und 74 1254 stammten ursprünglich von den Reichseisenbahnen in Elsaß-Lothringen. Auch die Eisenbahnen des Saargebietes übernahmen zehn Lokomotiven (74 1301 bis 74 1310). 1938 gingen von der Lübeck-Büchener Eisenbahn weitere elf Lokomotiven (74 1311 bis 74 1321) in den Bestand der Deutschen Reichsbahn über.

Nach Ende des Zweiten Weltkrieges verblieb die 74 498 in Österreich und wurde dort von der ÖBB als 674.498 eingereiht. Die Maschine entgleiste dort aber im Juli 1954 und wurde daraufhin verschrottet.

Auch von der Deutschen Reichsbahn der DDR wurden vier Exemplare als 74 6776 6779 übernommen.

Bei beiden deutschen Bahngesellschaften wurden die Lokomotiven bis 1968 ausgemustert.

Bilder verfügbar