DBAG-Baureihe 703

Technische Daten

Stückzahlen:
703.0: 9
703.1: 10
(Bestand Dezember 2003)
Baujahre: 1996, 2000-2001
Höchstgeschwindigkeit: 90 km/h
Leistung: 213 kW
Länge über Puffer: 13.940 mm
Dientstmasse: 29 t
Hersteller: Windhoff Bahn- und Anlagentechnik / Gleisbaumechanik Brandenbur
Bauart: B

Geschichte

Die Baureihe 703 der Deutschen Bahn AG dient zur Instandhaltung der Oberleitungsanlagen.

Als Ersatz für die Fahrzeuge der Baureihen 701 und 702 wurde die Firma Windhoff seitens der DB Netz AG beauftragt, ein entsprechendes Fahrzeug zu bauen. Windhoff entwickelte ein zweiachsiges, für Prüf- und Wartungsarbeiten an den Oberleitungen konzipiertes Fahrzeug. Die erste Auslieferung von neun IFO s (Instandhaltungsfahrzeuge für Oberleitungen) erfolgte 1996 als Baureihe 703.0. Weitere zehn Fahrzeuge folgten Anfang 2000 als Baureihe 703.1.

Bilder verfügbar